€8,00

Nicht vorrätig


Artikelnummer 13 Kategorie Schlagwörter , ,


Share

Inhalt der Ausgabe No. 13

Wilhelm Salber
Das behinderte Kunstwerk – Seelengeschichte des Kruzifixes

Der Blickwinkel einer Psychologie hat nichts zu tun mit Spezialgebieten. Seelisches Leben geht vor sich in Wirkungseinheiten, in denen Erlebensformen, Alltagsdinge, Kunstwerke, Kulturströmungen in einer Gestalt zusammenwirken, die Wirklichkeit verstehen und verwandeln soll. Das führt zu einer konkreten Kulturmorphologie. Unser Leben kann in der leiblichen Gestalt des Kruzifixes greifbar und verständlich gemacht werden. Hinsehen und Beschreiben der Erlebenszusammenhänge tragen dazu bei, zu analysieren, wie sich hier seelische Lebensbilder herstellen und dramatisieren. Ohne bei der Erklärung auf Glaubensdogmen und Moralthesen zurückgreifen zu müssen.
Zur Zeit leider nicht lieferbar!